INFORMATIONSPFLICHT NACH § 20 Abs. 3 VOB/A
 
Die Gemeinde Rosenthal am Rennsteig ist gesetzlich verpflichtet, über beabsichtigte öffentliche und beschränkte Ausschreibungen sowie freihändige Vergaben von Bauleistungen zu informieren.
  • bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt.
  • bei Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15 000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt.
Informationen über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen

Ein Rechtsanspruch bei Beschränkten Ausschreibungen zur Angebotsabgabe aufgefordert zu werden, besteht nicht. Sie können aber ihr Interesse an Aufträgen bei der Vergabestelle bekunden.

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen öffentlichen Ausschreibungen, vergebene Aufträge sowie beabsichtigte Vergabeverfahren der Gemeinde Rosenthal am Rennsteig.
 
Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten
 
Aktuelle Vergabeverfahren
  • Zur Zeit liegen keine aktuellen Vergabeverfahren vor

Vergebene Aufträge

Beabsichtigte Vergabeverfahren 

  • Zur Zeit liegen keine beabsichtigten Vergabeverfahren vor